FacebookKeine Captchas, Facebook direkt URL, das alles geht nur mit aktivierten Account. Aktiviert meint hier, Handyfreischaltung. Pro/contra Facebook hat meine Handynummer ist noch mal ein ganz anderes Thema.

Im Prinzip läuft das so ab: Handynummer bei Facebook angeben, SMS mit Code bekommen, Code bei Facebook eingeben, fertig.

Praktisch bekommt man nach der Eingabe aber keine SMS. Warum auch immer.

Man kann sich dann bei Facebook beschweren, dass man keine SMS bekam. Das ändert aber nichts, weil man dann immer noch keinen Code bekommt.

Jetzt hab ich durch wildes Klicken auf der Facebook-Seite herausgefunden, dass es da einen anderen Weg gibt:

Und zwar kann man eine SMS mit dem Text „f“ (ohne Anführungszeichen) an die Nummer 2665 (keine Extrakosten) schicken. Es kommt sofort eine SMS mit einem Code zurück, den man bei Facebook eingeben kann.

Nach der Eingabe bekam ich leider die Nachricht: „Leider ist ein interner Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.“

Ich werde das jetzt ein paar Tage verfolgen und dann noch einmal berichten. Soweit ist das ganze Prozedere wenig Zufriedenstellend.