Leute, wie nervig: Der Windows 7 Explorer kann von Haus aus keine Vorschau von PDF-Dateien machen.
Für 64-Bit Systeme hab ich einen netten workaround gefunden:

  1. Regedit starten: Start -> Ausführen (Alternativ: Windows-Taste + R) -> regedit
  2. Ihr sucht nach folgendem Eintrag:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\
    CLSID\{DC6EFB56-9CFA-464D-8880-44885D7DC193}
  3. Dort ändert ihr den Wert AppID von
    {6d2b5079-2f0b-48dd-ab7f-97cec514d30b}

    nach

    {534A1E02-D58F-44f0-B58B-36CBED287C7C}
    

Und voilá: Explorer kann es, Beweis:

Das Ganze funktioniert nur unter 64Bit-Systemen. Getestet habe ich es unter Windows 7 Professional in der 64Bit-Variante mit original Adobe Reader.