Kategorie > Audiolith

neonschwarzLiebe Freundinnen und Freunde,

der Sommer ist da. Ganz in echt, mit Hitze, Park, tropfendem Eis und lauwarmem Bier. Es gäbe keinen besseren Moment, um zu verkünden: Neonschwarz veröffentlichten den Titeltrack ihres Debütalbums „Fliegende Fische“ heute um 13 Uhr als Video.

Fliegende Fische stehen exemplarisch für das Spannungsfeld, in dem Neonschwarz immer wieder agiert – zwischen harten Zeiten und süßem Leben, zwischen Schwimmen im Trüben und Ausbrechen. Denn das können fliegende Fische – sie reißen aus, überschreiten Grenzen und gelangen, auch wenn es nur Sekunden sind, in ein neues, freies Element. Auch fliegende Fische kommen …

Captain CapaWenn man einer Hydra einen Kopf abschlägt, wachsen direkt zwei Köpfe nach – sagt die griechische Mythologie. Genau so, nur ohne Schwerthieb und Massaker und Blut, ist aus dem Duo Captain Capa plötzlich ein Dreiergespann geworden. Dass dieses martialische Unterfangen nicht spurlos am Sound der Band vorbeizieht, war zu erwarten. Dass sich Captain Capa allerdings gleich meterweit aus dem Fenster ihrer Elektropop-Comfort-Zone lehnen, überrascht dann doch. In drei Songs, die unterschiedlicher nicht sein könnten, lotsen „Die Neuen Captain Capa“ aus, was sie dem geneigten Hörer an Abwechslung überhaupt zutrauen können. Das dreiköpfige Biest steigt als …